22. Oktober 2016

Schrieverkring - Treffen bei der Evenburg in Leer

Am 22. Oktober 2016 habe ich zum zweiten Mal an einem Treffen des Schrieverkring Weser-Ems teilgenommen. Hier kommen niederdeutsche  Schriftsteller von der niederländischen Grenze bis über die Elbe, von Ostfriesland bis weit in die Südheide zusammen. 

Geboten wird keine Schreibwerkstatt, aber eine offene und klare Kritik zu Texten, die jeder zu einem bestimmten Thema ausgearbeitet hat. Das kann natürlich auch schon mal dazu führen, dass Kollegen dem Schrieverkring nur einen ersten und zugleich letzten Besuch abstatten. Aber die meisten merken schnell: gute Kritik bringt voran, und sie bleiben am Ball - einige schon Jahrzehnte. 

Zweimal im Jahr ist "Schrieverkringzeit". Diesmal waren wir in Leer, gegenüber der schönen Evenburg und haben während der "Mittagspause" das Schloss besichtigt und die wunderbare Puppenküchenausstellung von Elise Andresen-Bunjes - auch eine Schreibkollegin.

Ein wunderbarer Tag mit vielen kreativen Texten und einem bereichernden Zusammensein. Vielen Dank!!