Tochter des Windes

Schwarze Perlen für Venedig

1698, im ostfriesischen Weener. Die junge Franka wird von ihrem Onkel, dem sie den Haushalt führt, nur geduldet. Ihr einziger Trost ist das Gestüt des Pferdbarons Jan Mester, wo sie vom alten Jakob in die Tierheilkunst eingeweiht wird. Aus einer Notlage heraus und um ihre Vergangenheit zu ergründen, schließt Franka sich Jasper Rose an, der einen Tross edler Friesenhengste nach Italien führen soll. Die gefährliche Reise in eine Welt des Prunks und falschen Scheins stellt Franka vor die größte Herausforderung ihres Lebens.

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Weltbild-Verlag (Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-86365-503-7

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (10.03.2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453409841
ISBN-13: 978-3453409842